Die Künstler*innen 2018

Anna Käse

Radierung

Gute Geister

Die Radierungen von Anna Käse erzählen phantasievolle Geschichten die den Betrachter aus dem Alltag entfliehen lassen. Mit klaren Linien haucht sie den Bildern eine enorme Lebendigkeit ein.  Die Arbeiten zeigen Themen, die Anna Käse in ihrem Alltag beschäftigen und die sie in ihre eigene Bildsprache umsetzt. Dieses Jahr hat Sie sich für die Editionsarbeit, die Geschichte der „Guten Geister“ ausgedacht.  Sie hat sie diese auf Büttenpapier gedruckt und in einem Objektrahmen eingefangen. Die „Guten Geister“ sind selten geworden, wollen aber gerne für die Menschen da sein, wenn der Alltag drückt. 

Dann tauchen sie auf ganz klein und leise und helfen uns, die innere Ruhe wieder zu finden.

www.annakaese.de

Kunstwerk in der Edition 2018

Gute Geister

mehr Informationen
zurück zur Übersicht