Die Künstler*innen 2018

Barbara Höpper

Fotografie

Water

Barbara Höpper betrachtet die Welt am liebsten durch eine Kameralinse. Was dann den Betrachter anschaut, sind feindurchdachte Allegorien oder künstlerisch aufgewertete Alltagsdinge. Die 2017/2018 entstandene Serie „Water“ distanziert sich optisch von der fotografischen Grundlage und wendet sich hin zur digitalen Malerei. Unterschiedliche, teils abstrakte Bearbeitungen, in mehreren Schichten übereinander gelegt, lösen sich im Ergebnis von realen Landschaften und vermitteln dem Betrachter den Eindruck eines Gemäldes.

Kunstwerk in der Edition 2018

Water

mehr Informationen
zurück zur Übersicht