Die Künstler*innen 2019

Kerstin Grobler

Malerei

look, it´s nature!

Basis der expressionistischen Arbeiten von Kerstin Grobler ist Landschaftsmalerei en plein air. Durch das Malen in der Natur in Nord- und Südeuropa überträgt die Künstlerin unterschiedliche Sinneswahrnehmungen des charakteristischen Umfelds in eine künstlerische Sprache. Ihr flächiger, in Teilen pastoser Farbauftrag, suggeriert eine Unmittelbarkeit und Schnelligkeit beim Auftragen der Farben und hinterlässt Pinselspuren als Wegmarken des Malaktes im Bild. Zugleich lassen Farbflächen in ihren tonalen Abstufungen Gegenständliches erscheinen, formieren Landschaft und erwirken den Eindruck räumlicher Tiefe. Die Einzigartigkeit in der Natur zu sehen, ist ihr Aufruf an den Betrachter.

www.art-KG.com 

Kunstwerk in der Edition 2019

Admiration

mehr Informationen
zurück zur Übersicht