Die Künstler*innen 2017

Christina Gaude

Malerei / Grafik / Tusche

Landschaften der Stille

Das künstlerische Interesse von Christina Gaude gilt der Grenze zwischen Muster und individuellem Bild. Aktuell beschäftigt sie sich mit dem Thema Landschaft. Ihre Kompositionen gestaltet sie mit Zeichentusche, Aquarellfarbe und viel Wasser. Ein Farbton nach dem Anderen wird aufgetragen, bis sich komplexe Farbklängen ergeben, die Raum und Tiefe entstehen lassen. Naturbilder von Landschaften, Stränden, Sonnenauf- und Sonnenuntergängen, Meeresansichten und Gesteinsschichten erscheinen. Mal wirken sie vertraut, manchmal erscheint ihre Farbwirkung bizarr. Durch ihre Gleichförmigkeit strahlen die Bilder Leichtigkeit und Ruhe aus.

www.christina-gaude.de

Kunstwerk in der Edition 2017

Landschaft 4

mehr Informationen
zurück zur Übersicht