Die Künstler*innen 2017

Wolf U. Rabe

Digitale Holzschnitte

Digital Woodcuts

Wolf U. Rabe empfindet die technisch hochgerüstete Fotokunst der Gegenwart als überperfektioniert, überzeichnet, übersättigt und gelegentlich realistischer in der Anmutung als die Realität selbst. Als Gegenentwurf suchte er deshalb nach einer neuen künstlerischen Darstellungsform, um Erkennbarkeit auf das Wesentliche zu abstrahieren. Ergebnis seiner Experimente ist eine gänzlich neuartige digitale Technik, die nur der Künstler selbst beherrscht. Die so entstandenen Werke nennt Wolf U. Rabe digitale Holzschnitte: „digital woodcuts“. Bewusst kehrt diese Kunstform eingeübte Sehgewohnheiten ins Gegenteil um. Statt ganz nah heran gehen zu müssen, um alle Details z.B. bei hoch aufgelösten Ausstellungsfotografien wahrzunehmen, muss man hier auf Abstand gehen. Alle Werke sind Pigment-Drucke auf Leinwand und stehen ausschließlich als Unikate zum Verkauf.

Kunstwerk in der Edition 2017

Rita H.

mehr Informationen
zurück zur Übersicht