Die Künstler*innen 2017

Tina Brauckmann

Malerei

Dominierend Weiß

Die Farbe Weiß ist für Tina Brauckmanns Malerei weniger symbolhafter Träger einer Vorstellung, etwa der Reinheit, als vielmehr eine ordnende, strahlende und anziehende Kraft.

Die Motive der Künstlerin stammen aus der Erinnerung, werden abstrahiert und oft in landschaftliche Umgebungen hineingesetzt. Sie zeigen Empfindungen des Lebens. Dabei geht Brauckmann im Schaffensprozess frei mit Linien und Flächen um, experimentiert mit Materialien in Verbindung mit Ölfarben auf Leinwänden und Metallflächen, um dann mit einer Linie das Wesentliche skizzenhaft hervorzuheben.

Die spezielle Ausdrucksform der Bilder setzt sich aus der Verbindung abstrakter Auflösung und konkreter Linienführung zusammen.

www.tinabrauckmann.com

Kunstwerk in der Edition 2017

Daphne

mehr Informationen
zurück zur Übersicht