Künstler*innen 2016

Anne-Françoise Cart

Malerei und Collage

Spuren

Anne-Françoise Carts Kunst ist die Suche nach einem inneren Bildklang, nach Ursprünglichkeit und Tiefe, nach Reduktion, welche entblätternde Vielschichtigkeit zu lässt.
Ihre Arbeiten entstehen in einem Prozess von Schichtungen und Überlagerungen unterschiedlicher Materialien, Zeichen und Farbklängen. Sie verarbeitet Fundstücke und oft Recyclingmaterial und schafft mit ihnen eine neue Wirklichkeit, die dann in ihren abstrakten Kunstwerken Spuren hinterlassen. Die Künstlerin arbeitet mit Papier, Stoff, Schellack, Ölkreide, Pigmenten, Acryl und Öl.    

www.anne-cart.de 

Kunstwerk in der Edition 2016

Wege

mehr Informationen
zurück zur Übersicht