Die Künstler*innen 2015

Annekathrin Pohle & Jens Günther

Grafik und Schmuck

The Beauty of the Biest

Die Grafiken von Jens Günther und der Objektschmuck von Annekathrin Pohle haben ein gemeinsames Thema. Sie suchen das Schöne bzw. das Faszinierende in fremdartigen und wilden Tieren. „Inwieweit können wir uns in den Lebewesen spiegeln, uns mit ihnen verbunden fühlen und inwieweit erinnern sie uns an unsere eigenen ungezähmten und unbegreiflichen Seiten?“ Pohle und Günther bearbeiten dieses Thema in zwei unterschiedlichen Medien und decken dadurch sowohl eine repräsentative als auch eine sehr persönliche Ebene ab.

www.JGuentherMalerei.de

Kunstwerk in der Edition 2015

Assel und Nautilus

mehr Informationen
zurück zur Übersicht