Die Künstler*innen 2017

Anna Käse

Radierung

Maschinen

Die Radierungen von Anna Käse erzählen kleine Geschichten oder stellen dem Betrachter phantasievolle Charaktere vor. Mit klaren Linien haucht sie den Bildern eine enorme Lebendigkeit ein. Dieses Jahr sind Maschinen das Thema der Künstlerin, die eigentlich dafür konzipiert sind, möglichst viel Mehrwert für den Menschen zu produzieren. Dies stellt Anna Käse jedoch in Frage. Vielmehr ist sie der Ansicht, dass Maschinen das Arbeitspensum weiter erhöhen und den Menschen zu Höchstleistungen antreiben, wodurch er zum einfachen Instrument der Maschine degradiert wird. Für die ART…ESSENZ Edition hat die Künstlerin ein „Maschinenunikat“ konstruiert, das jedem Menschen individuell bei der Wiederentdeckung seiner Individualität behilflich sein soll.

www.annakaese.de

Kunstwerk in der Edition 2017

Maschinenunikat

mehr Informationen
zurück zur Übersicht