Die Künstler*innen 2017

Lisa Marie Freuken

Fotografie

Der eigene Blick

Lisa-Marie Freuken hat es sich zur Aufgabe gemacht, Fotos zu kreieren, die neue Perspektiven aufzeigen. In ihren Arbeiten geht es um Themen, die sie im Alltag begleiten. Sie befasst sich mit Street Art, Portraits, dem Wetter und der Urbanität.

Orte, von denen es bereit Fotos gibt, erfasst sie neu mit ihrem Blick. Lisa-Marie Freuken nutzt die gelernte Technik sowohl im Umgang mit der Kamera als auch in der Nachbearbeitung. Ihr Bildaufbau hat stets mehrere Ebenen, um sowohl die Vielseitigkeit der einzelnen Fotos zu unterstreichen, als auch die Harmonie darzustellen, die aus mehreren Fotos entstehen kann. Winkel und Kontraste sind wichtige Bestandteile ihrer Arbeit, Typo und Farbe verstärken die Aussage des Bildes.

www.nearbymarie.wordpress.com

 

 

Kunstwerk in der Edition 2017

Kopfsache

mehr Informationen
zurück zur Übersicht